Ätherische Öle von doTERRA

Seit Jahrtausenden wurde die Kraft der Natur zur Unterstützung von Wohlergehen und Heilung genutzt.

Im Jahr 2008 habe es sich die Gründer von doTERRA zum Ziel gemacht, dieses uralte Wissen für jedermann, auf einfache Art und Weise, nutzbar zu machen. Die ätherischen Öle von doTERRA sind zu 100% rein und natürlich. Keine zusätzlichen Inhaltsstoffe unterdrücken diese geballte und konzentrierte Kraft. Aus diesem Grund wurden diese Öle, als einzige, mit dem Label CPTG (Certified Pure Therapeutic Grade) gekrönt. Genau diese Reinheit garantiert uns, dass die Wirkstoffe der ätherischen Öle bis in unser Zelleninneres eindringen können.

Die CPTG ätherischen Öle von doTERRA können auf vielfältige Weise genutzt werden. Sei dies über die Haut, das Einatmen (gelangt so direkt ins Limbische System) oder durch die orale Einnahme. Sie wirken nicht nur auf körperlicher Ebene sondern auch im Feinstofflichen.

 

Dies ist ein wunderbares Geschenk der Natur. Ein Geschenk für Körper, Geist und Seele.

 

Wenn ich mich für ein Produkt entscheide, dann müssen viele Aspekte dazu stimmen. Es geht mir dabei nicht nur um das Produkt an sich sonder auch und die Firmenphilosophie. Die Firma doTERRA setzt sich gezielt für Kleinbauern ein. Familien und ganze Dörfer werden unterstützt. Das Ziel Ihres Co-Impact Sourcing ist, dass gemeinsam mit den Bauern, Pflückern und Destillateuren das alte und immens grosse Wissen erhalten bleibt. Dass direkt vor Ort gearbeitet wird und ganze Dörfer von den Arbeiten profitieren. Die Bauern liefern direkt an doTERRA (75% haben Exklusiv-Verträge). Somit fallen die Zwischenhändler weg und faire Löhne können bezahlt werden.

Die Healing Hands Fondation ist da vor Ort wo Hilfe gebraucht wird. Sei dies bei Umweltkatastrophen, für sauberes Wasser zu sorgen, Kindsmissbrauch, Auffanglager für Flüchtlinge, Hilfe zur Selbsthilfe etc. Für die Gründer von doTERRA ist dies ein Herzensanliegen.

 

Bist Du daran interessiert, Dein Wohlergehen natürlich zu unterstützen? Gerne berate ich Dich bei individuellen Fragen.